Folge #021: Deine Gefühle sind in Ordnung – ALLE!

21

Du fühlst dich traurig? Niedergeschlagen? Wütend? Oder da ist auf der einen Seite Aufregung und Freude, auf der anderen aber Angst und Traurigkeit? Das ist ok. All das darf sein.

Schau hin, nimm war, gib allen Emotionen Raum und die Erlaubnis, da zu sein.

Wenn wir unsere Gefühle verdrängen, dann wird es uns auf Dauer nicht gut gehen. Sie werden immer einen Weg in dein Bewusstsein, in deine Wahrnehmung finden. Du wirst immer mehr Ablenkung, Essen, Alkohol, was auch Imme rbruachen, um sie still zu halten.

Tu dir also selbst den Gefallen: Schau hin, nimm sie an, nimm dich an mit allem was du bist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.