Folge #020: Warum ich mit dir über diese Themen spreche und welche „Qualifikation“ ich mitbringe

20

Hab ich Psychologie studiert? Habe ich eine Coachingausbildung gemacht? Warum darf gerade ich mit dir über all diese Themen sprechen?

Nein, ich habe weder Psychologie studiert noch bin ich ein ausgebildeter Coach. Ich habe Pädagogik studiert. Natürlich waren da auch Vorlesungen und Seminare, bei denen es um Psychologie ging enthalten, btw. das waren meine Lieblingsmodule 🙂

Ich bin auch kein Coach und ich habe nie ein Coaching mitgemacht. Aber Therapien… Und ich arbeite seit nun über die Jahren intensiv an mir selbst. Ich belege Kurse, reflektiere und analysiere. Und ich unterhalte mich mit anderen, werde um meine Meinung gebeten und habe mir tatsächlich jetzt eine Kurs zur Coachingausbildung gekauft.

Ich mache das hier, weil ich glaube, dass ich Erkenntnisse habe, die dir helfen können. Es sind einfach meine Gedanken und Erfahrungen, meine Learnings die ich dir hier weitergebe. Ich, selbst wenn ich ein Coach wäre, ersetze niemals einen Therapeuten. Bitte denk da immer dran. Manche Themen lassen sich nicht alleine bearbeiten, auch nicht mit einem Coach.

Manche aber eben doch. Ich möchte zum Nachdenken anregen und dich einfach auf meine Reise und in meine Gedankenwelt mitnehmen. Es würde mich riesig freuen, wenn dir das ein oder andere aus meinem Podcast hilft, dich zum nachdenken anregt oder dir sogar weiterhilft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.